Headerbild


Die Gemeinden handeln!



Praktischer Nutzen für die Gemeinden

Im Projekt źDie Gemeinden handeln!╗ profitieren die Kommunen sowohl von der Unterstützung durch Radix als auch vom fundierten Wissen der Fachleute bei den lokalen Suchtberatungs- und -präventionsstellen. Gleichzeitig profitieren sie durch den unkomplizierten, praxisorientierten Erfahrungsaustausch mit anderen Gemeinden. Das alles garantiert hohe Effizienz und nachhaltige Wirkung bei geringen Kosten.

Nachhaltigkeit
Die Teilnahme am Projekt źDie Gemeinden handeln!╗ entfaltet eine nachhaltige Wirkung, denn die Strukturen der Prävention werden festgehalten und die Verantwortungen geregelt. Die Prävention wird damit im Gemeindealltag verankert.

Grösseres Gewicht
Die Projektteilnahme gibt der lokalen Präventionsarbeit mehr Gewicht. Das Überzeugen von wichtigen Partnern fällt leichter und der praxisorientierte Erfahrungsaustausch mit anderen Gemeinden schafft Synergien.

Praktische Erfahrung, die weiterhilft
Mit der Teilnahme am Projekt źDie Gemeinden handeln!╗ erarbeiten sich beteiligte Personen und Behörden ein Wissen, mit dem zu einem späteren Zeitpunkt auch andere, ähnlich gelagerte Herausforderungen systematisch angegangen werden können.

 
 

© 2004 Radix Gesundheitsförderung  ·   powered by Easy-Site ®